Die Facebook-Community rund um ethisches Marketing für Changemaker

Hier wartet
Gutes auf dich
R
Werde Teil einer Community von Changemakern, die mit ihren ökologischen, sozialen und fairen Projekten den positiven Wandel mitgestalten.
R
Triff auf engagierte Mitglieder, die sich gegenseitig helfen, motivieren und zusammenarbeiten, um gemeinsam das Gute sichtbarer zu machen.
R
Stoße auf ehrliche & ehtische Marketing-Strategien, die du ausprobieren kannst ohne das Gefühl zu haben, andere mit Werbung zu belästigen.
R
Entdecke einen sicheren Raum, um all die Marketing-Fragen zu stellen, die dir auf dem Herzen brennen und finde Lösungen, die funktionieren und sich so richtig gut anfühlen!

Möchtest du Mitglied dieser Facebook-Community  werden und mit ethischen Marketing-Strategien dein ökologisches, soziales oder faires Unternehmen sichtbarer machen?

(Link zur Facebook-Gruppe)

“Gutes Marketing ist auch für Social Startups extrem wichtig.
Hier kann man sich professionell über Best Practice austauschen.”

Michael Wunsch (Social Impact Lab Frankfurt / SEND e.V.)

6 Gründe für deine Anmeldung

Unsere Mitglieder werden aus vielfältigen Gründen Teil dieser Community. Die häufigsten Wünsche & Ziele haben wir hier aufgelistet. In der Beitrittsanfrage für die Facebook-Gruppe kannst du uns mitteilen, was du in dieser Community lernen möchtest. 

R

Ethisches Marketing

Mehr Öffentlichkeit ohne aggressive Verkaufs-Taktiken – mit Marketing, das sich authentisch anfühlt und wirkt.

R

Wachstum

Den Kreis deiner UnterstützerInnen auf gesundem Weg ausbauen und so deinen Impact vergrößern.

R

Sichtbarkeit

Mehr Sichtbarkeit auf Facebook, Twitter & Co sowie auf der Unternehmenswebseite erlangen.
R

Wertvoller Erfahrungspool

Andere Mitglieder um Rat bitten können: Was funktioniert? Was wird empfohlen?
R

Marketing-Kollaboration

Engagierte UnternehmerInnen & PartnerInnen für kollaborative Marketing-Aktionen finden.

R

Gemeinsam Gut

Sich mit Gleichgesinnten austauschen und verbinden.

Möchtest du Mitglied dieser Facebook-Community werden, um dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und ethische Marketing-Strategien zu erhalten?

(Link zur Facebook-Gruppe)

“Junge Macher haben oft große Ideen – Das Gute Ruft gibt ihnen mit einer Community
jetzt auch die Möglichkeit, diese mit Gleichgesinnten umzusetzen!” 

Franziska Klein (Project Together)

4 Schritte in eine
sichtbar gute
Zukunft
Um der Community beizutreten, bitten wir dich, drei einfache Fragen zu beantworten. Deine Antworten  helfen uns dabei, die Themen bestmöglich & hilfreich für dich und alle anderen Mitglieder zu gestalten. 

Fülle den kurzen Teilnahmebogen aus

Um dir bestmöglich helfen zu können, möchten wir mehr über dich wissen: Was machst du, welche Herausforderungen hast du und was möchtest du hier lernen?

Erhalte Zugang zur Marketing Community

Wenn du ein ökologisches, soziales oder faires Projekt verfolgst, wirst du nach deiner Bewerbung zur Gruppe hinzugefügt.

Entdecke ethische Marketingstrategien

In der Community entdeckst du zahlreiche wertvolle Marketing-Ressourcen, mit denen du deine Unternehmung sichtbarer und erfolgreicher machen kannst, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Mach dein Gutes sichtbar & erfolgreich

Damit du das Gelernte auch wirklich umsetzt, helfen dir regelmäßige Thementage dabei, aktiv am Ball zu bleiben und dein Unternehmen sichtbarer und erfolgreicher zu machen!

Möchtest du Mitglied dieser Facebook-Community werden, um deine Social Media Kommunikation verbessern und Partner für kollaborative Marketingaktionen finden?

(Link zur Facebook-Gruppe)

„Auch Sozialunternehmer brauchen Sichtbarkeit.
Schön, dass es jetzt einen Ort gibt, 
an dem Gleichgesinnte voneinander lernen!“ 

Markus Sauerhammer (Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland )

Noch Fragen?
Wir haben die häufigsten Fragen gesammelt. Falls deine Frage nicht dabei ist, dann schreib uns gerne und wir helfen dir weiter: hallo@dasguteruft.de 
Was ist ein Changemaker?

Changemaker sind Menschen, die mit ihrem Projekt bzw. ihrem Unternehmen den positiven Wandel der Welt mit gestalten. An erster Stelle steht hierbei nicht der Profit, sondern die Wirkung und der höhere Sinn.

Wir haben den Begriff „Changemaker“ gewählt, weil er ziemlich treffend unsere Wunschmitglieder beschreibt. Hierunter fallen für uns: Sozialunternehmer; Vereine; Green Economy-Projekte, öko-soziale Organisationen und natürlich alle, die noch nicht gegründet haben, aber an einem ökologischen, sozialen oder fairen Projekt arbeiten.

Wie kann ich der Community beitreten?
Um teilzunehmen, bitten wir dich unseren kurzen Teilnahmebogen (3 Fragen) auszufüllen. Nach deiner erfolgreichen Bewerbung fügen wir dich zur Gruppe hinzu. Den Teilnahmebogen findest du hier auf Facebook.
Warum gibt es einen Teilnahmebogen?
Um die Qualität der Gruppe sichern zu können haben wir einen Mini-Teilnahmebogen mit 3 Fragen vorgeschaltet. Dieser hilft uns dabei, herauszufinden, vor welchen Herausforderungen du stehst und was du gerne lernen möchtet.
Wie kann ich euch unterstützen?
Wenn du uns unterstützen möchtest, dann teile diese Webseite gerne mit deinem Netzwerk. Wir möchten so vielen “Guten” wie möglich helfen und freuen uns auf tolle neue Mitglieder.

Folge uns gerne auch auf Facebook und Twitter. Unter allen die uns eine Bewertung auf Facebook hinterlassen verlosen wir 10 Plätze in unseren Herzen ? .

Warum keine physische Gruppe?
Physische Marketing-Gruppen sind was die Location angeht recht limitiert, ein bisschen so wie das örtliche Fittnesstudio: du bist Mitglied, das heißt aber noch lange nicht, dass du auch hingehst :).

Mit dieser Facebook Community hast du Zugriff auf eine Menge guter ethischer Marketing-Tipps, ohne dass du dich in den Zug setzten musst um zu einer Marketing-Konferenz zu fahren.

Ich habe mich beworben - was jetzt?
Vielen Dank schonmal für deine Anfrage! 🙂
Um die Qualität der Gruppe zu bewahren, überprüfen wir jede Bewerbung manuell. Wenn du die 3 Fragen beantwortet hast, nehmen wir dich zügig in die Gruppe auf.

Vielleicht magst du ja deinem Netzwerk von dieser Community erzählen? Teile dafür doch gerne diese Seite!

Was für Fragen kann ich in der Community stellen?
Dies ist ein sicherer Ort der “Hilfe zur Selbsthilfe”, darum gibt es erstmal keine ungeeigneten Fragen. Sie sollten natürlich im weiteren Sinne mit Marketing, Kommunikation, Sichtbarkeit oder Unternehmertum zusammen hängen.

Das hier ist eine Win-Win-Community :), wir bitten dich also auch aktiv darüber zu berichten, was bei dir funktioniert. Hau also gerne deine besten Tipps & Tricks raus.

Kann ich auch beitreten, wenn ich noch kein Unternehmer bin?
Du musst noch nicht gegründet haben um dieser Community beitreten zu dürfen. Es gibt sehr viele wichtige Dinge, die man schon vor der eigentlichen Gründung planen und durchführen kann.
Warum Facebook & keine Slack Gruppe?

Wir möchten gerne dort sein, wo du dich bereits aufhältst. Und da die meisten Menschen mindestens 50 Minuten am Tag auf Facebook sind, ist dies der Ort unserer Wahl.

Dennoch sind wir aktiv auf der Suche nach einer Facebook-Alternative und haben schon vieles ausprobiert ohne fündig zu werden. Wenn du was passendes kennst, dann schreib uns gerne an! 

Darf ich in der Community Werbung für mein Projekt oder Unternehmen machen?

Es gibt bestimmte Thementage, an denen du gerne Werbung für dein Projekt oder Unternehmen machen darfst, an anderen Tagen bitten wir dich, dies nicht zu tun.

Dadurch können wir garantieren, das diese Community sich nicht zu einer reinen “Promotion-Community” wandelt, sondern das gegenseitige Helfen immer im Vordergrund steht.

Ist die Community kostenlos?
Die Community ist vollkommen kostenlos.
Was habt ihr davon, dass die Community kostenlos ist?

In erster Linie freuen wir uns total, dass sich dadurch eine Gemeinschaft an Gleichgesinnten bildet, mit dem großen Ziel: Das Gute sichtbar zu machen.

Darüber hinaus ist uns wichtig, einen ethischen Marketingansatz bekannt zu machen, der ohne Manipulationen auskommt und sich so perfekt für Projekte mit ethischer / sozialer oder ökologischer Mission eignet.

Eine Community wie diese ist sehr wichtig, denn nicht alle haben das Glück, auf große Werbebudgets zurückgreifen zu können, um eine Agentur für das Social Media-Marketing oder das allgemeine Online-Marketing zu beauftragen. Die vielen wertvollen Ressourcen in dieser Gruppe und der Austausch mit anderen Mitgliedern dienen der “Hilfe zur Selbsthilfe” und unterstützen dich dabei, dein ökologisches, soziales oder faires Unternehmen sichtbarer zu machen.

Wir freuen uns über deine aktive Teilnahme in der Community, das Teilen dieser Webseite mit deinem Netzwerk und einer guten Bewertung auf Facebook.

Wenn du doch mal auf ein Werbebudget zurückgreifen kannst und die professionelle Hilfe von sympathischen Experten benötigst, dann weißt du ja, wo wir zu finden sind 🙂